02391 - 602998     Fax 02391 - 603722 info@liebeskind-careplus.de

Werdohl
Seit dreieinhalb Jahren steht das Gebäude der ehemaligen Erich-Kästner-Hauptschule am Riesei leer. Der seit 2011 jedes Jahr kleiner gewordenen Schulgemeinde waren am Ende einfach die Schüler ausgegangen, die Schließung im Sommer 2016 war unausweichlich. Doch jetzt wird bald neues Leben in das einst modernste Schulgebäude Werdohls kommen.

Kerstin Liebeskind, die in Plettenberg einen Pflegedienst mit etwa 120 Mitarbeitern betreibt, wird die ehemalige Hauptschule von der Stadt Werdohl mieten. Allerdings wird sie nicht etwa ihren Pflegedienst zum Riesei verlagern, sondern das Gebäude vielmehr weiterhin als Schule nutzen.
„Ja, ich werde dort eine private, aber für jedermann zugängliche Pflegeschule eröffnen“, sagte Liebeskind auf Nachfrage der Redaktion.
Bisher gebe es unterschiedliche Fachschulen, an denen Alten-, Kranken- und Kinderpflege unterrichtet werde. Die seien aber vielfach überlastet, berichtet Liebeskind.

Lest den kompletten Artikel hier direkt bei Come-On.de:
https://www.come-on.de/lennetal/werdohl/pflegeschule-zieht-ehemalige-werdohler-hauptschule-13647423.html